schließen

Loginbox

Trage bitte in die nachfolgenden Felder Deinen Benutzernamen und Kennwort ein, um Dich einzuloggen.


  • Username:
  • Passwort:
  •  
  • Bei jedem Besuch automatisch einloggen.


  •  
     
   


Bulls Exhaust ESD mit EWG Nummer



Miron 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 43
Beiträge: 23
Dabei seit: 12 / 2019
Private Nachricht
offline
Betreff: Bulls Exhaust ESD mit EWG Nummer  -  Gepostet: 24.01.2020 - 21:11 Uhr  -  
Hallo,
habe folgende Frage: Würde gerne meinen Golf 6 GTI Cabrio legal lauter machen. Jetzt bin ich auf die Enfschalldämpfer von Bulls aufmerksam geworden. Mit EWG finde ich gut, sind ja eintragungsfrei. Aber wie sieht es mit der Lautstärke aus. Wenn mein Fahrzeug hinterher lauter ist als zulässig, bekomme ich ja doch wieder Probleme. Laut HG Motorsport wird die zulässige Dezibel Grenze eingehalten. Wer hat Erfahrung damit ob das wirklich so ist. Danke im voraus.
Dieser Post wurde 1 mal bearbeitet. Letzte Editierung: 24.01.2020 - 21:12 Uhr von Miron.
nach unten nach oben
Alex_84 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  Lichtenstein
Alter: 36
Beiträge: 456
Dabei seit: 07 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Bulls Exhaust ESD mit EWG Nummer  -  Gepostet: 25.01.2020 - 16:35 Uhr  -  
Einen helle Ton empfindet man immer lauter als einen dumpfen Ton. Kann man so aber auch bei ner DB Messung sehen.

Ich glaube aber das du mit nem ESD alleine nicht glücklich sein wirst.

Ich hab mir die FSW Komplett-AGA für schmales Geld besorgt. Hat komplett EWG und gefühlt doppelt so laut wie vorher.
nach unten nach oben
Miron 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 43
Beiträge: 23
Dabei seit: 12 / 2019
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Bulls Exhaust ESD mit EWG Nummer  -  Gepostet: 25.01.2020 - 20:42 Uhr  -  
OK, vielleicht habe ich mich auch etwas unglücklich ausgedrückt. Ja etwas lauter wäre nicht schlecht, aber mir geht es eher um einen kernigeren Sound. Aber zu laut sollte es halt auch nicht sein, aber wenn nur ein Endschalldämpfer kaum was bewirkt, dann muss ich mir das doch nochmals überlegen, was für mich das beste ist. Komplett AGA oder ein Klappenauspuff kommt für mich momentan nicht in Frage.
Habe nur etwas gesucht was das Fahren ohne Dach noch mehr Spaß bereitet. Also es sollte dezent lauter sein und unter Vollast mehr spektakel machen.
nach unten nach oben
Alex_84 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: GERMANY  Lichtenstein
Alter: 36
Beiträge: 456
Dabei seit: 07 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Bulls Exhaust ESD mit EWG Nummer  -  Gepostet: 27.01.2020 - 11:48 Uhr  -  
Wenn es kernig werden soll dann ist das nur mit Klappe oder mit bearbeiten vom ESD möglich.
MSD = Lautstärke
ESD = Klang

So nen kernigen Brüllkäfer bekommst du mit keiner AGA ohne Klappe hin. Und wenn doch dann ist der Endschaldämpfer (nahezu) leer.
nach unten nach oben
Senor GTI 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 26
Beiträge: 2698
Dabei seit: 12 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Bulls Exhaust ESD mit EWG Nummer  -  Gepostet: 27.01.2020 - 17:21 Uhr  -  
Kernig kann man auch mit ner DP, aber die Lautstärke wird auch erhöht. Ansonsten würde ich Alex da zustimmen, entweder Klappe oder leerräumen :)
Golf VI GTI:
Shadow Blue Metalic, DSG, 5 Türen, Navi 8", Xenon, Regen/Lichtsensor, Multifunktionslenkrad, Schwarze Scheiben, R LEDs, 18" Detroit Hankook V12 Evo² 225/40/R18

Done: KW DDC, HFI V2+, Carbon Böser Blick, Xenon mit TFL, Eigenes Emblem, Hinteres Emblem in Wagenfarbe, Nebelscheinwerfer LED, großer LLK, DTH DP, K04-064, AGA 76mm mit 100er Endrohr

Wunschliste: DTH Reaper V2, breite Kotflügel, 6-10 Kolben VA Bremsanlage min.345mm...
nach unten nach oben
Miron 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 43
Beiträge: 23
Dabei seit: 12 / 2019
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Bulls Exhaust ESD mit EWG Nummer  -  Gepostet: 29.01.2020 - 22:10 Uhr  -  
OK, Danke erstmals für die Ratschläge.
nach unten nach oben
Miron 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 43
Beiträge: 23
Dabei seit: 12 / 2019
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Bulls Exhaust ESD mit EWG Nummer  -  Gepostet: 28.09.2020 - 19:47 Uhr  -  
Hallo,
ist lange her, muss doch nochmals das Thema ansprechen. Eine reine ESD Variante bringt Soundtechnisch nicht viel. Wie ist das mit einer Abgasanlage ab Kat? Natürlich mit Betriebserlaubnis. Muss das Auto dann neu abgestimmt werden?
DTH bietet schöne Anlagen an. Was kann man zu dem Hersteller sagen?
Ist eine Anlage ab Kat mit EWG klanglich auf Dauer nicht zu laut oder einfach nur ein toller Gti Sound. Suche keine Klappenvariante. Am liebsten würde ich erstmals mit ESD beginnen und dann weiter aufrüsten, wenn es klanglich nicht reichen sollte, das bietet aber die Firma DTH nicht an, nur komplett ab Kat. Für weitere Tipps wäre ich dankbar.
nach unten nach oben
Senor GTI 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 26
Beiträge: 2698
Dabei seit: 12 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Bulls Exhaust ESD mit EWG Nummer  -  Gepostet: 29.09.2020 - 16:54 Uhr  -  
DTH ist wirklich gut von der Qualität, hab ja die DP.
Wie nur ne Anlage ab Kat klingt kann ich dir nicht sagen, da ich ab Block alles umgebaut habe :D
Abstimmen muss man nicht, kann man aber, da theoretisch bei weniger Abgasgegendruck etwas mehr an Leistung machbar ist.
Am Anfang nur ESD und dann aufrüsten mach kein Sinn, wenn es dir nicht gefällt, brauchst trotzdem eine komplette Anlage, da du nicht einfach irgendwelche EG Komponenten verbinden kannst....
Golf VI GTI:
Shadow Blue Metalic, DSG, 5 Türen, Navi 8", Xenon, Regen/Lichtsensor, Multifunktionslenkrad, Schwarze Scheiben, R LEDs, 18" Detroit Hankook V12 Evo² 225/40/R18

Done: KW DDC, HFI V2+, Carbon Böser Blick, Xenon mit TFL, Eigenes Emblem, Hinteres Emblem in Wagenfarbe, Nebelscheinwerfer LED, großer LLK, DTH DP, K04-064, AGA 76mm mit 100er Endrohr

Wunschliste: DTH Reaper V2, breite Kotflügel, 6-10 Kolben VA Bremsanlage min.345mm...
nach unten nach oben
Miron 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 43
Beiträge: 23
Dabei seit: 12 / 2019
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Bulls Exhaust ESD mit EWG Nummer  -  Gepostet: 29.09.2020 - 18:50 Uhr  -  
Wird wahrscheinlich die DTH ab Kat werden. Habe schon mit dem Inhaber Kontakt aufgenommen. Er hätte da eine Anlage für mein Cabrio. Mit Abstimmung, Montage usw. schon ein stolzer Preis. Wie ist das eigentlich wenn das Auto neu abgestimmt wird, erlischt da nicht automatisch die Betriebserlaubnis?
Die Anlage an sich sieht mega aus.
Gibt ansonsten noch irgendwelche Nachteile für das Auto?
nach unten nach oben
Senor GTI 
Registriert
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: keine Angabe 
Alter: 26
Beiträge: 2698
Dabei seit: 12 / 2017
Private Nachricht
offline
Betreff: Re: Bulls Exhaust ESD mit EWG Nummer  -  Gepostet: 30.09.2020 - 18:53 Uhr  -  
Was nicht im Schein steht oder extra mit nem Zettel geführt ist und keine EG hat darf nicht auf der Straße gefahren werden. Sprich wenn die Software nur den "Sound" ändert geht das in den Grenzen der dB-Werte, Schubknallen geht aber nicht. Sobald da mehr an Leistung geändert wird heißt es ab zum TÜV oder eben direkt vom Tuner eine Bestätigung geben lassen, damit man das Eintragen kann.

So mein Wissensstand.
Golf VI GTI:
Shadow Blue Metalic, DSG, 5 Türen, Navi 8", Xenon, Regen/Lichtsensor, Multifunktionslenkrad, Schwarze Scheiben, R LEDs, 18" Detroit Hankook V12 Evo² 225/40/R18

Done: KW DDC, HFI V2+, Carbon Böser Blick, Xenon mit TFL, Eigenes Emblem, Hinteres Emblem in Wagenfarbe, Nebelscheinwerfer LED, großer LLK, DTH DP, K04-064, AGA 76mm mit 100er Endrohr

Wunschliste: DTH Reaper V2, breite Kotflügel, 6-10 Kolben VA Bremsanlage min.345mm...
nach unten nach oben
 


Ähnliche Themen



Cookies von diesem Forum entfernen  •  FAQ / Hilfe  •  Teamseite  •  Impressum   |  Aktuelle Ortszeit: 04.12.2020 - 06:39